Rabatt Gutscheine & Codes

Viele Rabatt- und Gutscheincodeseiten bieten exklusive Codes, die ihnen von den Händlern, die sie bewerben, zur Verfügung gestellt werden. Diese exklusiven Codes können wertvoll sein, da der Rabatt oft mehr ist als der mit den generischen Codes, die für alle verfügbar sind, mit langen oder keinen Ablaufdaten. Gelegentlich können diese exklusiven Codes der einzige Rabatt sein, den der Einzelhändler zu diesem Zeitpunkt anbietet, also lohnt es sich, sie auszuprobieren.
Eine Sache, auf die Sie bei der Verwendung von Rabatt-Gutscheincodes achten müssen, sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, an die sie gebunden sind. Häufig werden die ausgegebenen Codes in Verbindung mit einem anderen verfügbaren Angebot verwendet, z in einem Verkauf oder im Angebot auf eine andere Art und Weise, sagen 3 für 2 oder kaufen Sie einen bekommen, dann ist es möglich, dass der Rabatt-Code nicht verwendet werden kann. Normalerweise wird der Code mit einer Erklärung abgelehnt, wenn dies der Fall ist.
easycarport Gutscheincode
In letzter Zeit häufen sich Befürchtungen hinsichtlich des Missbrauchs von Gutscheincodes und der schlechten Praktiken selbst bei einigen der bekanntesten Gutscheincode-Websites, was zu einigen raschen Maßnahmen seitens der Leitungsgremien der Affiliates geführt hat. Anfang Oktober kündigte der IAB Affiliate Marketing Council (AMC) eine Reihe von Industriestandards an, die die Verwendung und den Vertrieb von Rabattgutscheincodes regeln. Die Netzwerke, die IAB-Mitglieder sind, müssen ab dem 1. Januar 2009 die folgenden Standards einhalten: Netzwerke, die sich mit der Best Practice von Voucher Code anmelden, verpflichten sich, den Verhaltenskodex gemeinsam durchzusetzen, indem sie nicht mit Affiliates zusammenarbeiten, die nicht folgen:
• Verwendung von "Click to Reveal", wenn es keine gültige oder erlaubte Quelle von Affiliate-Publishern gibt, einschließlich der Verwendung von "Click to Reveal", um Angebote / Angebote / Verkäufe anstelle von Gutscheinen anzuzeigen.
• Gutscheincode Affiliate-Publisher müssen das Gutscheinangebot, das durch den Klick angezeigt wird, klar und deutlich angeben.
• Ein gültiger Code ist definiert als ein Code, der von einem Händler für die Online-Nutzung ausgestellt wurde. Dieser Code hat ein Aktivierungsdatum und gegebenenfalls ein Deaktivierungsdatum.
• Gutscheincode-Verzeichnisse müssen eine klare Kategorisierung und Trennung zwischen Angeboten / Angeboten / Verkaufs- und Rabattcodes enthalten.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *